Richie Arndt

Blues * Roots * Rock

Shop

Indem Du an dieser Stelle eine CD in den Warenkorb legst und eine Bestellung über PayPal ausführst, erkennst Du die AGB an.

Falls Du nicht über PayPal bezahlen möchtest, kannst Du wahlweise eine Email schicken und wir senden die Lieferung dann auf Rechnung zu.


Special CD Sale Package:

Through The Storm (2012)
& Travellers (2005)
Preis: 23,00 €
inkl. Versand


Mississippi – Songs along the road (2015)
Preis: 23,50 €
inkl. Versand
Musik und Geschichten zum Staunen, Mitfühlen und Dabeisein: Richie Arndt gibt tiefe Einblicke in das Leben der Menschen im Süden der USA und liefert bewegende Musik aus den letzten 100 Jahren.
Neben Bluestiteln gibt es hier Rock´n´Roll, Gospel, Cajun Music, Pop, eine Musical-Arie sowie Jazz und Mardi Gras aus New Orleans: elf weltbekannte Songs – und einen eigenen. Ihr „roter Faden“ ist ihr Entstehungsort: Sie kommen vom Unterlauf des Mississippi, zwischen Memphis und Golfküste.
Dass diese Songs trotz ihrer so unterschiedlichen Musikstile „wie aus einem Guss“ klingen, liegt an Richie Arndt: Seine Stimme, sein Gitarrenspiel, seine „musikalische Handschrift“ – all dies macht diese 3 CD-Box zu einem sehr persönlichen Album, mit dem er seine Zuhörer mit auf eine Reise nimmt: Er singt und spielt die Songs entlang seines Weges mit fantastischen Musikern und erzählt auf zwei Hörbuch-CDs in einem eindrucksvollen Reisebericht von seiner „Pilgerreise“ an den Mississippi, die Wurzel seiner großen musikalischen Liebe, die er im Sommer 2014 unternommen hat.

CD 3 At The End Of The Day (2014)
Preis: 17,50 €
inkl. Versand

oder als
Richie Arndt zählt zu den erfolgreichsten Blues-Rock-Gitarristen in Deutschland – und zu den vielseitigsten. Ob mit seinem Trio, dem German Blues Project in großer Besetzung oder solo mit der Akustikgitarre: Der Ostwestfale versteht es, sich und seine Musik auf Publikum und Location einzustellen. Wichtig ist ihm dabei vor allem eines: bei sich selbst zu bleiben. Mit seinem neuesten Akustikalbum „At The End Of The Day“ gelingt ihm das auf gleich mehrere Weisen. Ob mit dem sehr emotionalen Stück „How Can I Win (Your Love Again)“, dem drängenden und dabei gleichzeitig berührenden Titelsong „At The End Of The Day“ oder dem fast fröhlich ausgelassenem „On a Night Like This“: Richie Arndt steht textlich und melodisch zu seinem künstlerischen Leben. Dazu gehören für ihn ganz selbstverständlich auch Zitate seiner großen Idole wie Rory Gallagher, dem er bereits mit „Rorymania“ ein ganzes Album widmete und nun mit dem Titel „Can’t Believe It’s True“ huldigt, oder die britische Rockband Free, von der er „My Brother Jake“ aufgenommen hat. Auch Anklänge von Musik-Legenden wie Eric Clapton und Ry Cooder finden sich.

Through The Storm (2012)
Preis: 17,50 €
inkl. Versand

oder als
The German Blues Project – das ist auf der einen Seite Richie Arndt & The Bluenatics. Das Power-Trio perfektioniert seit Jahren ihr Idiom des Blues als internationales, flexibles und vor allem grenzenloses Musikmedium. Dieses druckvolle Trio in Kombination mit einem Duo bestehend aus Georg Schroeter und Marc Breitfelder: geht das denn? Was sich liest wie dubioses Zusammenwürfeln einer „Supergroup“, erweist sich schnell als eine unglaublich perfekt verzahnte Verknüpfung. Zur homogenen Einheit von Gitarre, Bass & Drums (Richie, Jens-Ulrich Handreka, Frank Boestfleisch) stoßen mit Pianist Georg und Harpmeister Marc die idealen Ergänzungen dazu; entstanden nicht etwa am Reißbrett von Label- und Marketing-Chefs, sondern in äußerst fruchtbaren Jam-Sessions!
 

The Blue Side Of… (2010)
Preis: 17,50 €
inkl. Versand
Best of CD des Trios zum 15 jährigen Jubiläum!
„Die Band hat Musterexemplare von unterschiedlichen Spielarten des Blues auf Lager. Das Album bietet eine tolle Auslese, ob nun in der funkig-souligen Auslage oder mit etwas Country gemischt. Viel Wah Wah-Sound liefert Arndt in „The Bad Thang“ mit Dieter Kropp an der Harp. Die Ballade auf der Platte ist aus meiner Sicht „Trouble Has Taken The Crown“ von der CD „Voodoo“ (2003).
Das wunderschön gestaltete Booklet mit ganz vielen Bildern nimmt man beim Hören des Silberlings immer wieder gerne zur Hand. „The Blue Side Of …“ spannt ein toll anzuhörendes Dach über das bisherige Schaffen eines der führenden Blues Rock-Trios in Deutschland. Zum fünfzehnten Geburtstag ist die Besinnung auf Vergangenes berechtigt und schürt gleichzeitig die Vorfreude auf neue Veröffentlichungen.“ (www.rocktimes.de)

Train Stories (2009)
Preis: 20,00 €
inkl. Versand

oder als
Hinter den  „Train Stories“ verbergen sich ein Hörbuch und eine Musik-CD.
„Überaus amüsant erzählt Arndt die Storys zu den Songs und vermittelt viel Wissenswertes. Dabei pflastert er den Hörer nicht mit Informationen zu, nein, die erfolgen wohldosiert und werden mit Musikbeispielen garniert. Die Musik an sich lässt sich gesondert und ohne Wortbeiträge mit der zweiten CD genießen. Rock, Blues, Country oder ganz einfach „justgood music“: Was Richie Arndt  hier mit seinen Bluenatics und verschiedenen Gästen aufs Tablett zaubert, ist ganz großes Kino.“  (Dirk Föhrs – Blues News)
„Der Karl May des Blues“ , (Westfälische Nachrichten)
„Direkt vom Ohr in die Herzen“, (Franken.de)

Rorymania (2007)
Preis: 17,50 €
inkl. Versand
»Hier wird nicht einfach nur gecovert!«
Mit dieser CD huldigt Richie Arndt einem seiner Helden : Dem unvergessenen irischen Gitarrenvirtuosen Rory Gallagher ! 11 seiner Lieblingssongs hat sich Richie für das Projekt „Rorymania“ ausgesucht und Nummer 12 ist ein selbstgeschriebener Tribute-Track mit dem Titel „Rory“.Bei der Produktion der CD legte man Wert auf Authentizität, denn im Axtrak Musiclab wurde das gesamte bandeigene Bühnenequipment aufgebaut und man spielte fast alles live im Studio.
So wurde das Ziel, die Clubatmosphäre auf den Silberling zu bannen, hervorragend umgesetzt. Authentisch ist auch der ‚Rory-Sound‘ auf Richies Seite, denn er spielt seine Fender Stratocaster (Baujahr 1965).
Sind wir schon mal bei den Eckdaten des Albums, sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die CD in einem feinsten Digipack untergebracht ist. Im 16-seitigen, wunderschön illustrierten Booklet findet sich, mit vielen übersetzten Zitaten, Rorys Lebensgeschichte.
Man kann es drehen und wenden wie man will: „Rorymania“ ist stets für eine Überraschung gut! Nicht nur musikalisch, denn die Platte wird durch Henrik Freischlader, Gregor Hilden und Alex Conti (Hamburg Blues Band, Lake, Bärlin Blues Band) simultan auch zu einem G4-Gipfel der deutschen Blues-Gitarristen. (www.rocktimes.de)

Travellers (2005)
Sonderpreis: 12,50 €
inkl. Versand

oder als
Eine der abwechslungsreichsten und spannendsten CDs von Richie Arndt mit seinen Bluenatics und großartigen Gästen, z.B. dem Bläsersatz der Stefan Raab Band und dem Akkordeonvirtuosen Manfred Leuchter…
Eine Reise durch Blues, Rock und Rootsmusik.